Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

My Little Farmies

Simulationsspiele
Redaktion Bewertung
Spieler Bewertung
278 Sessions
Upjers
ENTWICKLER:
Upjers
GENRE:
Simulationsspiele
GAMEPLAY
GRAFIK
BALANCE
Platformen:
Veöffentlichung:
17.02.2017
Spielbeschreibung

In My Little Farmies geht es noch ruhig und bedacht zur Sache. In diesem gemütlichen Browserspiel baust du dir dein eigenes mittelalterliches Dorf auf und verbringst deine Zeit mit altertümlicher Handarbeit. Baue Bauernhöfe, ernte mit deinen Bewohnern das Korn, züchte Kühe oder Schweine und kümmere dich um die gesamte Weiterverarbeitung um diese Rohstoffe zu veredelten Gütern zu machen. Baue eine Mühle um das geerntete Korn zu Mehl zu mahlen, richte eine kleine Bäckerei ein, die dieses Mehl zu gutem Brot backt, usw. Die Rohstoff-Kreisläufe und Produktionsketten bilden den Kern von My Little Farmies und bieten dir ein spaßiges und abwechslungsreiches Spielerlebnis. Baue mit dem, im Verkauf erworbenen, Geld dein Dorf aus, damit du den Menschen, die den Weg auf sich nehmen deine Waren zu kaufen, eine schöne Kulisse und einen friedlichen Ort bieten kannst. Pflanze Bäume, baue Brunnen und kleine Bänke, auf denen sich die Käufer ausruhen können. So wird sich das Wort von deinen guten Waren und dem schönen Ort herumsprechen und immer mehr Leute anlocken. Gleichzeitig musst du dich in My Little Farmies nicht, wie in so vielen anderen Strategie-Browserspielen, um das Militär oder die Errichtung deiner eigenen Armee kümmern. My Little Farmies ist nämlich ein reines Farm- und Siedlungsbauer-Spiel in dem es friedlich zugeht.

Spielablauf

In My Little Farmies startest du mit einem kleinen Hof und wenigen Menschen die ihn bewirtschaften. Nutze diese fleißigen Arbeiter nach und nach, um die Produktion deiner Güter zu starten, die du am täglichen Markt verkaufen und dadurch Geld verdienen kannst, das du in den Ausbau deines Hofes stecken kannst. Wie in den meisten klassischen Strategiespielen steuerst du deine Bewohner herum und wählst Dinge aus, indem du mit der Maus auf sie klickst. In einer übersichtlichen Benutzeroberfläche kannst du alle wichtigen Informationen zu deiner Farm auf einen Blick einsehen. In gut zusammengefassten Schaltflächen kannst du die Gebäude und Farmen einsehen, die du bauen kannst. Je erfolgreicher deine Farm wird, desto mehr unterschiedliche und erweiterte Farmen kannst du in deiner Siedlung bauen. Also kümmere dich gut um deine Arbeiter, arbeite fleißig am Feld und biete deinen Kunden die beste Ware an, die du ihnen anbieten kannst. Baue dir ein Lager um alle deine verschiedenen Rohstoffe und Waren auf einen Blick einsehen zu können und achte darauf, dass die vielen unterschiedlichen Rohstoffkreisläufe nicht abbrechen.

Baue dein Dorf aus

Um die größte und beste Auswahl an Produkten anbieten zu können, musst du dich mit deiner Siedlung auf viele unterschiedliche Produkte spezialisieren. Erwerbe Tiere und baue die richtigen Gatter, um diese neuen Tiere auch halten zu können. So brauchen Kühe ein anderes Gehege als etwa Hühner. Doch beide benötigst du um in deiner Bäckerei Kuchen backen können. Deine Siedlung sollte also so vielfältig wie möglich sein, um die größte Auswahl an Produkten anbieten zu können. Dabei kombiniert My Little Farmies die Vorzüge der Farm Simulationen mit Teilen der Strategiespiele und Siedlungsbau-Spielen, auf eine ganz kluge Weise und bietet dir so ein erfülltes und spaßiges Erlebnis beim Bau deiner eigenen Siedlung. Du musst ebenso darauf achten, dass die Produktion flüssig und möglichst barrierefrei läuft, neue Häuser für die Arbeiter bauen, neue Produktionsstätten errichten und immer dafür sorgen, dass deine Siedlung Platz hat sich auszudehnen. Um nicht an Platzmangel leiden zu müssen, musst du, ganz wie im echten Mittelalter, das umliegende Land erst vom Gutsherren oder der dort vertretenen Adelsfamilie kaufen. Also erwerbe neues Land, richte es für die Landwirtschaft her und vergrößere so deine Siedlung.

My Little Farmies gratis online in deinem Browser spielen

Wenn auch du ein gemütliches Leben auf einer mittelalterlichen Farm erleben willst, die Kühe melken, das Korn schneiden, Brot backen oder ein anderes der vielen schönen Handwerke ausüben willst, ist My Little Farmies genau das richtige Spiel für dich. Gründe deine eigene Farm und erzeuge deine eigenen Produkte. Verkaufe diese an deine Nachbarn und Fremden auf dem täglichen Markt. So kannst du dir in My Little Farmies ein gemütliches Leben auf der Farm verdienen, in deiner eigenen mittelalterlichen Siedlung. Melde dich noch heute gratis an und spiele My Little Farmies online in deinem Browser.