Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Warhammer

Kriegsspiele
Redaktion Bewertung
Spieler Bewertung
899 Sessions

Warhammer

GENRE:
Kriegsspiele
Spielbeschreibung

Die Warhammer Spiele basieren auf einem Tabletop Game der Firma Games Workshop, bei dem Fantasy-Miniaturfiguren auf einer Spielfläche bewegt werden. Bei den Warhammer Computerspielen handelt es sich um Spiele der Kategorie Online-Strategiespiele. Als Spieler führst du ein bestimmtes Volk an und kämpfst gegen gegnerische Völker, wobei du häufig verschiedene Missionen erfüllen musst. Die Warhammer Games bietet dank vieler verschiedener Spielmodi und Möglichkeiten, das Spiel in verschiedene Richtungen zu lenken, lang anhaltenden Strategie-Spielspaß.

Spielablauf

Der Fokus der Warhammer Spiele liegt eindeutig auf den Schlachten: Du organisierst und koordinierst deine Einheiten in Echtzeit mit dem Ziel, gegnerische Truppen zu besiegen. Das in zahlreichen Strategiespielen übliche Aufbauen der Basis, Sammeln von Rohstoffen und Ausbilden von Einheiten ist in einigen Spielen vorhanden, fällt in anderen komplett aber weg. Im Gegensatz zu Warhammer Online: Age of Reckoning, ein klassisches MMORPG Game, das ausschließlich über das Internet gegen oder gemeinsam mit anderen Spielern gespielt werden kann, handelt es sich beim Rest der Spiele eher um Online-Strategiespiele mit Missionen, die es zu erfüllen gilt. Diese bieten jedoch meist auch einen Mehrspielermodus, sodass du gegen Freunde oder andere Spieler in den Kampf ziehen kannst.

 

 

Warhammer Versionen

Es gibt bis dato sechs Warhammer Versionen, deren Setting und Figuren stets aus dem Fantasy-Bereich entnommen sind: Du wirst Goblins, Elfen, Orks und vielen weiteren Fantasiegestalten begegnen und sie in großen Schlachten gegeneinander antreten lassen. Für welches Warhammer Spiel entscheidest du dich?

Warhammer Online: Age of Reckoning

In Warhammer Online: Age of Reckoning kämpfen zwei Fraktionen gegeneinander: die Armeen der Ordnung und die der Zerstörung. Je nachdem, welcher Seite du dich anschließt, stehen dir im weiteren Spielverlauf unterschiedliche Möglichkeiten offen. Der Fraktion der Ordnung und der Zerstörung gehören jeweils drei Völker an: Das Imperium, die Hochelfen und die Zwerge sind Anhänger der Ordnungsarmeen und die Grünhäute, das Chaos und die Dunkelelfen sind Anhänger der Armeen der Zerstörung. Die Völker sind sehr unterschiedlicher Natur: Einige von ihnen sind Stämme, andere Nomaden und wieder andere bereits hoch entwickelte Zivilisationen. Umso wichtiger ist es, dass du deine Wahl wohl überlegt triffst. e nachdem, für welches Volk du dich entscheidest, stehen dir vier von insgesamt 24 Karrieren offen. Diese Karrieren sind einem von vier Archetypen zugeordnet: Nahkämpfer, Fernkämpfer, Heiler und Tank. Als Nahkämpfer bist du gut im Angreifen und teilst großen Schaden aus; dafür machst du Abstriche bei der Verteidigung. Auch Fernkämpfer teilen Schaden aus, tun dies im Gegensatz zu den Nahkämpfern jedoch primär aus weiterer Entfernung und sind für den Nahkampf eher ungeeignet. Als Heiler hast du die Fähigkeit, deine Streitkräfte und die deiner Verbündeten genesen zu lassen und während des Kampfes zu stärken. Als Tank wiederum ist Verteidigung deine Stärke und du beschützt im Kampf vor allem deine Mitstreiter. Das erste Warhammer Online Game wurde Ende 2013 eingestellt, ist aber mittlerweile über einen aktiven Privatserver wieder spielbar.

Warhammer: Im Schatten der gehörnten Ratte

Im zweiten Teil des Computerspiels geht es nicht minder fantastisch zu: Hier nimmst du es als Söldner-Anführer Morgan Bernhardt mit den rattenartigen Skaven auf, die den sagenumwobenen Warpstone in ihren Besitz gebracht haben und nun das Imperium bedrohen. In 40 Missionen führst du in der Rolle von Morgan Bernhardt unterschiedliche Aufträge aus. Jede Mission erzählt eine andere Geschichte und erfordert ein besonderes Vorgehen. In der Regel führst du jedoch deine Truppen zum Ort des Geschehens, positionierst sie und führst sie in die Schlacht. Zahlreiche Einheiten wie Artillerie, Kavallerie, Nah- und Fernkämpfer sowie magische Gegenstände und Waffen bieten Abwechslung und viel Raum für komplexe Strategien. Versuche, deine Soldaten in Schach zu halten und ohne zu viele Opfer aus dem Kampf hervorzugehen!

Warhammer: Dark Omen

In der Fortsetzung von Warhammer: Im Schatten der gehörnten Ratte schlüpfst du erneut in die Rolle von Söldnerführer Morgan Bernhardt, der die Skaven erfolgreich in die Flucht schlagen konnte, sich aber nun mit unangenehmen Orks, Goblins und Untoten konfrontiert sieht. Vor diesen musst du das Imperium nun gemeinsam mit deinen Truppen retten. Es warten 20 Missionen auf dich, die im Gegensatz zum Vorgänger linear abgeschlossen werden müssen.

Warhammer: Mark of Chaos

In Warhammer: Mark of Chaos kontrollierst du eine Einheitengruppe aus 1 bis 96 Warhammer Figuren. Diese lenkst du durch verschiedene Landschaften und führst sie in Kämpfe gegen feindliche Armeen. Mit jedem siegreichen Kampf gewinnt deine Einheit an Erfahrung und wird dadurch immer stärker und größer. Besiege deine Gegner, indem du alle gegnerischen Einheiten ausnahmslos dem Erdboden gleichmachst, oder indem du sie zur Flucht bewegst. Neben ganzen Einheiten kannst du auch Helden steuern, die sich einer Einheit anschließen oder gegen andere Helden antreten können. Mit Items wie Waffen, Rüstungen und anderen Gegenständen kannst du ihre Macht steigern.

Warhammer 40.000: Dawn of War I und II

Warhammer 40000 Dawn of War I und Dawn of War II verlagern die Spielewelt vom mittelalterlichen Setting in den Weltraum, wo du auf der Seite der Menschen gegen fiese Fantasy-Ungeheuer kämpfst. In Dawn of War legst du dich in der Rolle der Space Marines mit Orks und Eldars an. In Dawn of War II kommen Tyraniden und weitere Umweltmonster dazu. In verschiedenen Kampagnen setzt du in Warhammer 40k alles daran, das Imperium vor den Angreifern zu schützen.

Warhammer auf dem Computer spielen

Du willst das legendäre Strategiespiel Warhammer endlich selbst spielen? Finde jetzt auf Coolespiele.com heraus, welche Warhammer Version dir am meisten zusagt und kaufe dir das Game deiner Wahl, um den feindlichen Völkern den Kampf anzusagen!

 

Bild: © nichegamer.com