Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pokémon Go

Action
Redaktion Bewertung
Spieler Bewertung
1,147 Sessions
Niantic
ENTWICKLER:
Niantic
GENRE:
Action
GAMEPLAY
GRAFIK
BALANCE
Platformen:
Veöffentlichung:
12.09.2016
Spielbeschreibung

Pokémon Go ist das Spielephänomen des Jahres 2016. Es ist ein Augmented Reality Spiel, was bedeutet, dass das Spiel sich mit der echten Welt verbindet und auf dieser aufbaut. Im Fall von Pokémon Go wirst du ein Pokémon Trainer der durch die Welt zieht und Pokémon fängt. Das Spiel ist die Verwirklichung der Fantasie von vielen Pokémon Fans, denn es nimmt das Prinzip aus der Pokémon Serie und lässt dich als Spieler in diese Welt eintauchen und du kannst so selbst erleben, wie es ist, ein Pokémon-Trainer zu sein.

Augmented Reality

In Pokémon Go ist es deine Aufgabe, wie schon in allen Pokémon Spielen zuvor, so viele Pokémon zu fangen wie möglich und diese zu trainieren. Im Falle dieses Spiels wird dein Handy zum Tor in die Welt der Pokémon. Es ermöglicht dir mit der Welt zu interagieren und die Pokémon zu sehen. Durch den GPS Sensor in deinem Handy wirst du im Spiel als Pokémon Trainer auf einer Karte angezeigt, die Google Maps ähnelt und um von A nach B zu gelangen musst du die Strecke tatsächlich zurücklegen. Dabei ist die Welt in Pokémon Go ein direktes, jedoch vereinfachtes Spiegelbild der echten Welt.

 

 

Die Welt

In der Welt von Pokémon Go, also unserer eigenen, sind manche Orte, wie Denkmäler, markante Merkmale in der Landschaft und solche Dinge, oft sogenannte Pokestops. Wenn man zu solchen hingeht und in der direkten Umgebung ist, erhält man ein paar Items, so wie Pokebälle mit denen man wilde Pokémon fangen kann.
Der Reiz des Spieles liegt darin, dass die wilden Pokémon nicht regelmäßig in der Welt verteilt sind, sondern gewisse Pokémon nur an bestimmten Orten auffindbar sind. Das heißt um so viele wie möglich zu fangen, muss man die Welt bereisen, oder zumindest seine Umgebung erkunden. Dabei kann man sich an der Augmented Reality Karte orientieren um von Pokestop zu Pokestop zu wandern.

Die Teams

Wenn du in Pokémon Go startest, musst du dich für eines von drei Teams entscheiden. Die drei Teams sind Team Instinct, Team Mystic und Team Valor. Wähle das Team in das du am besten hinein passt und kämpfe für den Ruhm deines Teams.

Wilde Pokémon

Auf deiner Reise durch die Welt wirst du oft von wilden Pokémon angegriffen. Diese erscheinen auf der Karte neben deinem Charakter. Drücke sie an und du wirst in einen Kampf mit ihnen gelangen. Mit unterschiedlichen Items kannst du deine Chancen erhöhen sie mit einem Pokeball zu fangen. Diese Pokebälle musst du sogar selbst werfen! Aber pass auf, denn wenn du verfehlst, verlierst du einen wertvollen Pokeball.
Die Entwickler des Spiels sagen, dass man auf einem einzigen Kontinent, niemals alle 151 Pokémon fangen kann. Sie unterstützen damit, dass die Spieler so viel wie möglich herum reisen und sich die Welt anschauen. Es gibt bereits einige Berichte von Spielern, die nur wegen dem Spiel quer durch die Welt gereist sind. Bis jetzt gibt es aber anscheinend noch niemanden der alle 151 Pokémon gefangen hat.

Erste Generation

Bislang sind nur die 151 Pokémon der ersten Generation im Spiel eingefügt. Niantic, der Entwickler, deutete aber an, dass mit der Zeit immer mehr Features und neue Pokémon in das Spiel eingefügt werden.

Arenen

Auf der Welt verteilt gibt es auch Arenen in denen man mit seinen Pokémon gegen andere Spieler kämpfen kann. Das Kampfsystem ist jedoch ein anderes als in allen anderen Pokémon Spielen zuvor. Man muss nämlich in Echtzeit den Attacken des gegnerischen Pokémons ausweichen und angreifen wenn man eine Öffnung entdeckt. Gewinnst du gegen viele Spieler in einer Arena, wirst du zum Arenaleiter erkoren und alle Spieler, die an der Arena vorbei kommen, sehen dich und das Pokémon mit dem du den Titel erhalten hast.

Pokémon trainieren

In Pokémon Go trainierst du deine Pokémon, indem du ihnen besondere Items gibst die du in der Welt an den Pokestops finden kannst, oder die du dir im Shop kaufen kannst. Eine andere Möglichkeit deine Pokémon zu verstärken, ist viele der gleichen Art zu fangen. Hast du zwei vom gleichen Pokémon, kannst du eines davon mit dem anderen verstärken, wobei du das verstärkende Pokémon verlierst. Die Stärke eines Pokémon ist durch den CP-Wert angegeben. Je höher der Wert, desto stärker ist dein Pokémon.

Pokémon Go online am Handy spielen

Willst du endlich ein Pokémon Trainer werden und dein eigenes Team von Pokémon fangen und es trainieren? Dann lade dir noch heute Pokémon Go aus dem Google Play Store oder aus dem App Shop herunter und fange noch heute an. Mit vielen Millionen Spielern auf der Welt wirst du bei den diversen Pokestops und den Arenen viele andere Pokémon Trainer kennen lernen. Der soziale Aspekt des Spiels macht für viele Spieler den meisten Spaß aus: Sein Pokémon Team anderen Leuten zu zeigen und Geschichten auszutauschen, wie man ein bestimmtes Pokémon gefunden hat. Nur wenige Spiele bringen Leute so zusammen wie Pokémon Go. Werde euch du ein Teil davon.

 

Bild: © pcgames.de

Action News