Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. OKWeitere Informationen
MAGAZIN
Mittwoch 31 August 2016Mobile

Tipps für WoW - Leichter durch alle Quests

Viele Gamer haben am meisten Spaß daran, aus eigenen Kräften in Spielen wie WoW Level um Level aufzusteigen und ihren Charakter so weiterzuentwickeln. Dennoch gerät man als Spieler schnell in verzwickte Situationen, die einen viel Zeit und Mühe kosten können, wenn man schnell aufsteigen möchte.

Du spielt World of Warcraft und willst als leidenschaftlicher WoW-Gamer so schnell wie möglich die ersten 100 bis 110 Level hinter dich bringen? Mit den folgenden Tipps und Tricks gelingt es dir um Einiges einfacher, deine Spielfigur möglichst mächtig werden zu lassen. Es handelt sich um sechs Gegenstände, die dir im Kampf oder in anderen Situationen helfen können

Himmelshorndrachen aus Rocfedern

Himmelshorndrdachen aus Rocfedern sind schwieriger zu bauen als andere Drachen in der Welt von WoW. Sie alle erhält man rund um den Hochberg. Es sind drei Items, die in sich dort befindlichen Schatztruhen zu finden sind, und ein weiteres viertes Item, welches man vom NPC Krähenschropf der Hungrige erhält.

Brulfaustgötze

Der Brulfaustgötze dient dazu, sich mit seiner Hilfe in die Höhe schleudern zu lassen. In Kombination mit dem Himmelshorndrachen aus Rocfedern ist es so möglich, große Strecken in der World of Warcraft zurückzulegen. Den Brulfaustgötzen gibt es zu kaufen, und zwar bei Schlauhuf dem schamlosen Schamanen in Donnertotem.

Smaragdwinde

Mit Hilfe der Smaragdwinde hat man als Spieler die Möglichkeit, alle drei Sekunden auf einer neuen Windböe zu reiten - es handelt sich hier also ebenfalls um ein praktisches Transportmittel. Wer Küken der Kralle in Avianas Herausforderung bei den Sylvanfällen erfolgreich besteht, erhält diese Fähigkeit.

Pfeife des Flugmeisters

Die Pfeife des Flugmeisters ist erst ab Level 110 erhältlich, ist jedoch ein sehr nützliches Item. Wer die Quest “A World of Quests” erfolgreich abschließt, erhält die Pfeife des Flugmeisters automatisch. Sie funktioniert wie ein Mini-Ruhestein und bringt den Spieler zum nächstgelegenen Flugpunkt.

Leysteinhufplatten

Mit Hilfe der Leysteinhufplatten kann man für zwei Stunden um 20% schneller reiten, wenn man sich auf den Verheerten Inseln befindet. Für alle Schmiede vervierfacht sich die Dauer. Die Leysteinhufplatten sind einfach und unkompliziert zu erhalten: Man kann sie einfach bei einem Hufschmied kaufen oder im Auktionshaus ersteigern.

Dämonenstahlsteigbügel

Ebenfalls bei einem Schmied erhältlich sind die Dämonenstahlsteigbügel. Mit diesen speziellen Steigbügeln ist es möglich, vom Reittier aus Interaktionen durchzuführen. Jedoch gilt dies nicht für Kämpfe - diese können dennoch nicht vom Reittier aus absolviert werden.

 

Quelle

Bild: © mein-mmo.de